Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg mit Blick auf die ganze Anlage, den Weg hinauf zum Tor und die Bastionen. Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg bei Nacht (Dr. Ottmar Fugmann - flugmann.de) Die Schauspielerin Ulrike Mahr bei einer Performance in den illuminierten Gängen der Festung Rosenberg zu Kronach leuchtet (Lars Hofmann) Der Melchior-Otto-Platz mit Ehrensäule zu Kronach leuchtet bei Nacht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Kronach leuchtet - Die Obere Stadt erstrahlt in ganz neuem Licht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Kronach leuchtet - Die Obere Stadt erstrahlt in ganz neuem Licht (Sven Jakob) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Radfahrer und Spaziergang im Kronacher Neue Ufer Park mit dem Stadtaufbau und der Festung Rosenberg im Hintergrund Die Statue des berühmten Kronachers Johann-Kaspar Zeuss im Stadtgraben am Marienplatz Blick von Ziegelerden auf die gesamte Stadt Kronach mit Oberer Stadt und Festung, Wald und Bergen im Hintergrund Kronacher Altstadt mit romantischen Häusern und Brücke über den Fluss Hasslach Blick in die Ausstellung von Franz Pröbster Kunzel  Sein und Zeit - Installationen aus Pflanzen, Ästen und anderen Naturmaterialien Der Hofbereich der Festung in Kronach mit Mauern und einem Baum, der an der Mauer empor wächst. Aufbau der Stadt mit dem Fluss Hasslach im Vordergrund, ein Wehr, Häserzeile, Obere Stadt und darü,bder die Festung Rosenberg Das Gelände ehemaligen Landesgartenschau, im Vordergrund die Seebühne, dahinter die Stadt und die Festung Rosenberg Aufnahme der Oberen Stadt von Kronach in der Dämmerung mit dem Gasthaus Scharfes Eck bei Kronach leuchtet Die Kronacher Stadtmauer mit dem Bamberger Tor und typischen Fachwerkhäusern der Altstadt Eine Bastion der Kronacher Festung Rosenberg mit Blumen im Vordergrund Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern
  • Erlebnisführung Kronacher Tor- und Turmgeschichten. Abendliche Führung durch die Altstadt mit unserem Türmer Thomas. Termine: März bis Dezember, jeden ersten Fr. im Monat, um 20.30 Uhr. Treffpunkt: Melchior-Otto-Platz, Obere Stadt. Die nächsten Termine sind: 07.11. und 05.12.2014!
  • Achtung: ab 02.11.: Winter-Führungszeiten auf der Festung Rosenberg: Festungsführungen dann regelmäßig: Di. - So.: 11.00 und 14.00 Uhr. Treffpunkt: Kasse, Festung Rosenberg. Montag ist die Festung Rosenberg geschlossen!
  • Wichtiger Hinweis: An Allerheiligen, 01.11., ist die Festung Rosenberg geschlossen!
  • NEU: Gutscheine über eine Führung durch die Festung Rosenberg! Sie suchen schon eifrig nach Geschenkideen für Weihnachten? Wie wäre es dann mit einen Gutschein über eine Führung durch die beeindruckenden Anlagen der Festung Rosenberg? Werfen Sie einen Blick auf unsere neuen Gutscheinkarten. Erhältlich im Museumsshop der Festung Rosenberg oder in der Tourist-Information Kronach!
  • MartiniMark in der Kühnlenzpassage: 07./08./09.11.2014
  • Aktion der Bürgerstiftung Kronach: Verkauf von kunsthandwerklich gefertigten Textilien zugunsten der Bürgerstiftung im ehem. Ladenlokal der Fa. Hoderlein: 07./08./09.11.2014 (während der Zeiten des MartiniMarktes)
  • Kronach ist Fairtrade-Stadt!!!
  •  
  •  
Wiedereröffnung der Fränkischen Galerie am 28. Mai 2014

Das Gothaer Schloss Friedenstein – nicht nur ein Ort Cranachs Kunst

  Zum Abschluss seines Jahresprogrammes lud der Lucas-Cranach-Arbeitskreis am vergangenen Samstag gemeinsam mit dem Freundeskreis ev. Akademie Tutzing zu einer weiteren Tagesfahrt ein. Nach Besuchen in Neustadt an der... » weiterlesen

Bauernmarkt in dieser Woche schon am Freitag

Wichtige Info für alle Kunden und Besucher des Kronacher Bauernmarkts: Wegen des Feiertags Allerheiligen an diesem Samstag, 1. November, wird der Markt um einen Tag vorverlegt. Er findet nun schon am Freitag, 31. Oktober, von 8.00... » weiterlesen

Förderverfahren des Freistaates Bayern für „Schnelles Internet“

Die Stadt Kronach nimmt am Förderverfahren des Freistaates Bayern für „Schnelles Internet“ teil. Mit diesem soll erreicht werden, dass in möglichst flächendeckender Weise „schnelles Internet“... » weiterlesen