Der Marktplatz mit dem Kronacher Rathaus mit seinen markanten 5 Spitzdächern, von schönen Bäumen eingewachsen Das historische Rathaus von Kronach mit den Treppen zum Eingangsportal und dem auf die Wand gemalten Stadtwappen Das modern und elegant eingerichtete Trauzimmer mit dem Glastisch des Standesbeamten und Stühlen für Brautpaar und Gäste
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Dr. Torsten Engel ist neuer Bürgermeister in Rhodt unter Rietburg

Neuer Bürgermeister in Rhodt unter Rietburg: Dr. Torsten Engel

Dr. Torsten Engel (unser Bild) wurde auf Vorschlag der CDU zum neuen Bürgermeister von Rhodt unter Rietburg gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Irmgard Gromöller an, die sich bei ihrem Besuch im Juli dieses Jahres in der Partnerstadt Kronach verabschiedet hat.

Geboren in Rhodt, ist Engel seit 2007 wieder dort wohnhaft. Er ist 39 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder im Alter von 8 und 5 Jahren. Der ehrenamtliche Bürgermeister arbeitet als Informatiker bei einem Energieversorgungsunternehmen in Karlsruhe und hat, wie er mitteilt, daher das Glück, dass er beruflich an zwei der zentralen Zukunftsthemen unserer Gesellschaft (mit-)arbeiten darf, der Informationstechnologie und der Energieversorgung.
Früher war er selbst als Handballer, Jugendtrainer und Leichtathlet im TV Rhodt aktiv. Heute ist Engel begeisterter Zuschauer bei den sportlichen Aktivitäten seiner Kinder.

Torsten Engel war seit 2009 im Gemeinderat Rhodt kommunalpolitisch aktiv. Sein persönliches Schwerpunktthema war und ist die Dorfinfrastruktur mit den Schwerpunkten Grundschule und Kindergarten, Internet und Energieversorgung. Im Gemeinderat gehörte er dem Bauausschuss, dem Haupt- und Finanzausschuss sowie dem Fremdenverkehrs-, Kultur- und Werbeausschuss an. Darüber hinaus war er in den Arbeitskreisen Grundschule, Internet und Konzessionsverträge aktiv.

20.08.2014 (OM)

» zurück zur Übersicht