Floßfahrt auf der wilden Rodach im Landkreis Kronach - ein Spass und Erlebnis für die ganze Familie Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Blick über die belebten Schwimmbecken des Erlebnisbades Crana Mare mit der Festung Rosenberg im Hintergrund Nachtaufnahme des Kronacher Rathauses bei Kronach leuchtet mit einem kugelförmigen Lichtzelt und feiernden Menschen Blick auf die Stadt und Festung vom Landesgartenschau-Park aus, mit Sandstein-Skulpturen im Vordergrund Kronach leuchtet mit Stadtpfarrkirche und Pfarrzentrum auf dem Melchior-Otto-Platz in der Oberen Stadt (Reinhard Feldrapp) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Kronach leuchtet - Bildrechte: Sven Jakob Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Das historische Stadtspektakel in der Oberen Stadt Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Gedenkstätte am Hexenturm

Versuchung Hl. Justina Impression der Erlebnisführung Hexen und Heldinnen. Fotograf Achim Bühler

Ausstellung „Zeugen eines Massenmords

Studieren Sie die Hexenprozessakten der Staatsbibliothek Bamberg und Beispiele Kronacher Hexenverfolgung.

Öffnungszeiten:

Die Ausstellung ist nur im Rahmen einer Stadtführung, der Erlebnisführung "Hexen und Heldinnen" sowie an speziellen Anlässen zu besichtigen (z. B. Kronach leuchtet, Kronacher Denkmalwochen)

Stadtführungen: ab Mai, jeden Do. und Sa. um 10.30 Uhr. Treffpunkt: Lucas-Cranach-Denkmal, Marktplatz.

Erlebnisführung "Hexen und Heldinnen": ab April, jeden ersten Samstag im Monat um 15.00 Uhr. Treffpunkt: Lucas-Cranach-Denkmal, Marktplatz.

Informationen zur Barrierefreiheit:

Nein

Kontaktinformationen:

Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Lucas-Cranach-Stadt Kronach
Marktplatz 5
96317 Kronach

09261 97236
09261 97319

» zurück