Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg mit Blick auf die ganze Anlage, den Weg hinauf zum Tor und die Bastionen. Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg bei Nacht (Dr. Ottmar Fugmann - flugmann.de) Der Melchior-Otto-Platz mit Ehrensäule zu Kronach leuchtet bei Nacht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Kronach leuchtet - Die Obere Stadt erstrahlt in ganz neuem Licht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Radfahrer und Spaziergang im Kronacher Neue Ufer Park mit dem Stadtaufbau und der Festung Rosenberg im Hintergrund Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Die Statue des berühmten Kronachers Johann-Kaspar Zeuss im Stadtgraben am Marienplatz Blick von Ziegelerden auf die gesamte Stadt Kronach mit Oberer Stadt und Festung, Wald und Bergen im Hintergrund Kronacher Altstadt mit romantischen Häusern und Brücke über den Fluss Hasslach Blick in die Ausstellung von Franz Pröbster Kunzel  Sein und Zeit - Installationen aus Pflanzen, Ästen und anderen Naturmaterialien Der Hofbereich der Festung in Kronach mit Mauern und einem Baum, der an der Mauer empor wächst. Aufbau der Stadt mit dem Fluss Hasslach im Vordergrund, ein Wehr, Häserzeile, Obere Stadt und darü,bder die Festung Rosenberg Das Gelände ehemaligen Landesgartenschau, im Vordergrund die Seebühne, dahinter die Stadt und die Festung Rosenberg Aufnahme der Oberen Stadt von Kronach in der Dämmerung mit dem Gasthaus Scharfes Eck bei Kronach leuchtet Die Kronacher Stadtmauer mit dem Bamberger Tor und typischen Fachwerkhäusern der Altstadt Eine Bastion der Kronacher Festung Rosenberg mit Blumen im Vordergrund Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Historisches Stadtspektakel 2019

Historisches Stadtspektakel 2019 Bildrechte Rainer Glissnik

Von 28. bis 30. Juni feiern die Bürgerinnen und Bürger der Lucas-Cranach-Stadt ihre Geschichte

Kronach. Alle zwei Jahre findet es statt, das Historische Stadtspektakel in der Lucas-Cranach-Stadt Kronach. Ende Juni ist es wieder soweit! Beginnend mit einem Festumzug am Freitagabend, angeführt von den Stadtobrigkeiten feiern die Kronacher Bürgerinnen und Bürger ihre Geschichte, die mehr als 1000 Jahre weit zurückreicht. Ort des bunten Treibens ist die Obere Stadt, Kronachs romantischer historischer Stadtkern, der mit seiner denkmalgeschützten Altstadtkulisse den idealen Rahmen bildet, um Historie lebendig werden zu lassen. Zahlreiche örtliche Vereine und historische Gruppen wie die Cronacher Ausschuss Compagnie, die Kronacher Bürgerwehr, die Bräuknechte und Wirtzweiber, die Rytterschaft zum Goldenen Turme zue Cranaha oder die Artillerie des Fränkischen Kreises widmen sich mit viel Enthusiasmus und Herzblut einzelnen Epochen und laden dazu ein, in die Vergangenheit einzutauchen. Waffenschauen, Lagerleben und Schaukämpfe geben faszinierende Einblick in die militärische Geschichte Kronachs, aus der besonders das Geschehen des Dreißigjährigen Krieges herausragt. Hier haben sich vor allem die tapferen Kronacher Weiber durch ihren Mut und ihre Entschlossenheit bis heute Ehre erworben. Und es ist nicht übertrieben zu behaupten, dass auch die heutigen Wahrhaft tapferen Weiber von Cronach den Besuchern noch das Fürchten lehren, aber keine Sorge, gleich danach wird wieder viel gelacht.
Natürlich darf auch ein vielfältiger Handwerkermarkt beim Historischen Stadtspektakel nicht fehlen. So geben zahlreiche Händler und Handwerker Einblick in traditionelle Handwerke wie Nähen, Klöppeln, Schmieden, Schnitzen, Möbelkunst oder Zinngießen. Und wer es höfisch mag, der ist bei der Barocktanzgruppe Crana gut aufgehoben. Im Historischen Rathaussaal wird sowohl am Samstag als auch Sonntag bischöflich getafelt und getanzt. Wer selbst mittanzen möchten, ist herzlich eingeladen. Besonders lohnen wird sich der Besuch des diesjährigen Stadtspektakels für Familien. Es ist ein vielseitiges Familienprogramm geplant. Kinderrittershow, Fasskarusell, Bogen- und Armbrustschießen, Geschicklichkeitsspiele, Geschichten, Kinderschminken, Färben und vieles mehr. An jeder Ecke gibt es für Jung und Alt etwas zu erleben oder zum Mitmachen. Doch was wäre ein Mittelalterfest ohne Musik? Unsere Künstler die von nah und fern nach Kronach kommen beleben das Stadtspektakel mit Musik und Tanz auf ihre ganz eigene Weise. Hungrig wird die Obere Stadt niemand verlassen. Für das leibliche Wohl ist reichlich gesorgt! Feinste Kronacher Bratwürste, Bier und Met, Wein und Fleisch vom Wild, feinste Backwaren und frisch gerösteter Kaffee. Die Veranstalter versprechen ihren Besuchern ein einzigartiges Erlebnis und laden alle herzlich ein zu kommen aufs Historische Stadtspektakel 2019.
Weitere Infos unter www.stadtspektakel-kronach.de

04.06.2019 (PK)

» zurück zur Übersicht