Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg mit Blick auf die ganze Anlage, den Weg hinauf zum Tor und die Bastionen. Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg bei Nacht (Dr. Ottmar Fugmann - flugmann.de) Der Melchior-Otto-Platz mit Ehrensäule zu Kronach leuchtet bei Nacht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Kronach leuchtet - Die Obere Stadt erstrahlt in ganz neuem Licht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Radfahrer und Spaziergang im Kronacher Neue Ufer Park mit dem Stadtaufbau und der Festung Rosenberg im Hintergrund Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Die Statue des berühmten Kronachers Johann-Kaspar Zeuss im Stadtgraben am Marienplatz Blick von Ziegelerden auf die gesamte Stadt Kronach mit Oberer Stadt und Festung, Wald und Bergen im Hintergrund Kronacher Altstadt mit romantischen Häusern und Brücke über den Fluss Hasslach Blick in die Ausstellung von Franz Pröbster Kunzel  Sein und Zeit - Installationen aus Pflanzen, Ästen und anderen Naturmaterialien Der Hofbereich der Festung in Kronach mit Mauern und einem Baum, der an der Mauer empor wächst. Aufbau der Stadt mit dem Fluss Hasslach im Vordergrund, ein Wehr, Häserzeile, Obere Stadt und darü,bder die Festung Rosenberg Das Gelände ehemaligen Landesgartenschau, im Vordergrund die Seebühne, dahinter die Stadt und die Festung Rosenberg Aufnahme der Oberen Stadt von Kronach in der Dämmerung mit dem Gasthaus Scharfes Eck bei Kronach leuchtet Die Kronacher Stadtmauer mit dem Bamberger Tor und typischen Fachwerkhäusern der Altstadt Eine Bastion der Kronacher Festung Rosenberg mit Blumen im Vordergrund Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Corona-Krise: Stadt Kronach schließt das Crana Mare und alle Turnhallen

Als Konsequenz aus den für den gesamten Freistaat Bayern beschlossenen Schließungen von Schulen, Kindergärten und Kinderkrippen sieht sich die Stadt Kronach veranlasst, weitere präventive Maßnahmen zu ergreifen, um die rasche Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

 

Ab sofort gilt deshalb die Regelung, dass das Erlebnisbad Crana Mare sowie alle städtischen Turnhallen, also die Turnhalle der Lucas-Cranach-Grundschule sowie die Schulturnhallen in den Stadtteilen Neuses und Gehülz, für die Nutzung gesperrt werden, ebenso die Räumlichkeiten im Gebäude Kulmbacher Straße 5. In den genannten Hallen und Räumen dürfen also bis auf Weiteres keine Veranstaltungen, Übungsstunden etc. mehr stattfinden, eine Ausnahme gilt lediglich für die am Wahlsonntag in den Gebäuden eingerichteten Wahllokale. Eingestellt wird auch der Schulbusverkehr, der Stadtbus fährt dagegen ohne Einschränkungen. Die Festung Rosenberg bleibt zunächst noch für den Besuch geöffnet.

 

Es wird zudem noch einmal darauf hingewiesen, dass das Kronacher Rathaus sowie die Büros des Tourismus- und Veranstaltungsbetriebes und der Stadtwerke wegen der andauernden Auszählung der Kommunalwahl am Montag geschlossen bleiben. Auch an den Folgetagen werden die Bürgerinnen und Bürger wegen der Corona-Krise darum gebeten, das Rathaus nur für die Erledigung unaufschiebbarer Angelegenheiten zu besuchen.

 

Weitere aktuelle Informationen zur Corona-Virus-Situation im Landkreis Kronach gibt es auf der Internetseite des Landkreises www.landkreis-kronach.de.

13.03.2020 (OM)

» zurück zur Übersicht