Bautechniker*in oder Meister*in der Fachrichtung Hochbau für die Bauverwaltung gesucht

Die Stadt Kronach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bautechniker oder Meister der Fachrichtung Hochbau (m/w/d)

in Vollzeit für die Technische Bauverwaltung.

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

Unterhalt und Sanierung städtischer Gebäude, z.B.
•    Gebäudekontrolle mit Aufnahme von Schäden
•    Erstellen von Aufmaßen
•    Massenermittlung für Berechnungen, Angebote, Leistungsverzeichnisse
•    Erstellen von Kostenschätzungen, Kalkulationen, Angeboten, Ausschreibungsunterlagen
•    Bauüberwachung von Fremdfirmen, Kostenkontrolle
•    Rechnungsprüfungen mit Massen- und Preiskontrolle
•    Auftragsvergaben
•    Ermittlung von Haushaltsansätzen für den städtischen Haushalt
•    Durchführung von Sanierungsmaßnahmen
•    Mitarbeit im Bereich Denkmalpflege
•    fortlaufende Gebäudebewertung bei baulichen Maßnahmen an Gebäuden

Mitarbeit bei Planungsarbeiten im Hochbaubereich

Sicherheitsrelevante Aufgaben, z.B.
•    Überwachung städtischer Gebäude auf Standsicherheit und Brandschutz in Zusammenarbeit mit der Rechtsaufsicht und Fachplanern
•    Überwachung der Arbeitssicherheit und der Unfallverhütungsvorschriften an städtischen Einrichtungen

Wir erwarten:
•    eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Bautechniker/in oder Meister/in im Bereich Hochbau oder eine vergleichbare Ausbildung
•    gute EDV – Kenntnisse und die Bereitschaft zur Einarbeitung in die eingesetzten Programme
•    sicheres und freundliches Auftreten, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
•    fachübergreifende Zusammenarbeit mit den weiteren Sachgebieten der Stadtverwaltung Kronach
•    selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
•    Erfahrung im einschlägigen Bereich, idealerweise mit Ausschreibungen und Steuerung diverser Bau-, Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
•    den Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten:
•    eine abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit
•    leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
•    weitere Leistungen wie eine Sonderzuwendung und Leistungsentgelt nach den Vorschriften des TVöD
•    Gesundheitsfürsorge


Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 22.09.2021 an die

Stadt Kronach – Personalmanagement -, Marktplatz 5, 96317 Kronach oder per
E-Mail an personalmanagement@stadt-kronach.de

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Wicklein - Tel. 09261/97201 oder Herr Gerber - Tel. 09261/97267 gerne zur Verfügung.

Hinweis für schriftliche Bewerbungen:
Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Die Personalverwaltung sichert Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für sechs Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden sie anschließend zuverlässig und datengeschützt vernichtet.