Mitarbeiter/in für die Finanzverwaltung gesucht

Die Stadt Kronach besetzt die Stelle

einer/eines Mitarbeiterin/Mitarbeiters für die Finanzverwaltung –
Bereich Anlagenbuchhaltung (m/w/d)

in Vollzeit neu.

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

•    Erfassung und Bewertung aller vermögensrelevanten Vorgänge einschließlich der zugehörigen Sonderposten in der Anlagenbuchhaltung
•    Abgleich der Anlagenbuchhaltung mit der Geschäftsbuchhaltung
•    Durchführung von Inventuren
•    Zuarbeit bei der Erstellung der Bilanzen
•    Sachbearbeitung Umsatz- und Körperschaftsteuer (Erstellung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen und Steuererklärungen)
•    Mitwirkung beim Umstellungsprojekt gem. § 2b UStG sowie laufende steuerliche Beurteilung der Vorgänge
•    Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Tax-Compliance-Management-Systems


Ihr Profil:

•    erfolgreicher Abschluss als Steuerfachangestellte/r oder Finanz-/Verwaltungswirt/in (Beamter/in der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen) oder vergleichbare Ausbildung
•    Teamfähigkeit
•    sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
•    umfassende Kenntnisse im Steuerrecht, insbesondere Umsatz- und Körperschaftsteuerrecht

Wir bieten:

•    eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
•    Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•    ein gutes Betriebsklima
•    gleitende Arbeitszeit
•    betriebliches Gesundheitsmanagement
•    die Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. auf Grundlage des Bayerischen Besoldungsgesetzes (BayBesG)


Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 28.01.2022 an die

Stadt Kronach - Personalmanagement, Marktplatz 5, 96317 Kronach oder per E-Mail an personalmanagement@stadt-kronach.de

Für weitere Auskünfte zum Bewerberprofil stehen Ihnen gerne Herr Wolfgang Günther (Tel. 09261/97-260) oder Frau Annika Betz (09261/97-261) zur Verfügung.