Corona Hinweise

Hier finden Sie alle Informationen für Ihren Festungsbesuch

Liebe Gäste,

Ab dem 23.08.2021 gilt bei einer 7 Tage Inzidenz von 35 und höher, dürfen die Museen nur noch geimpft, getestet oder genesen (3G-Regel) besucht werden. Für alle Gäste, die weder vollständig geimpft oder genesen sind, gilt dann eine Pflicht zur Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests, der nicht älter als 24 Stunden, oder eines negativen PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Bitte halten Sie Ihren entsprechenden Nachweis an der Museumskasse bereit.

Von der Nachweispflicht ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren und Schüler, die im Rahmen des Unterrichts regelmäßig getestet werden. Eine Ausnahme für Schüler gilt auch in den Ferien, durch Vorlage eines Schülerausweises oder Schülerticket.
Besucher werden darum gebeten, sich vorab über die 7 Tage-Inzidenz zu informieren:

https://www.corona-in-zahlen.de/landkreise/lk%20kronach/

Für einen Besuch der Museen der Festung Rosenberg sind wir verpflichtet zur eventuellen Kontaktnachverfolgung Ihre Kontaktdaten* zu erfassen. Um längere Wartezeiten vor der Kasse zu vermeiden, können Sie das Formular vorab gerne ausdrucken und bereits ausgefüllt mitbringen.
Das Formular finden Sie hier:

Kontaktdatendokumentation 2021, Kontaktdatendokumentation 2021, 1717 KB


Die Kontaktdatendokumentation ist nach der Corona-Schutzverordnung weiterhin vorgeschrieben. Mit dem ausgefüllten Kontaktdatenformular* besteht kein Anspruch auf Einlass. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Kapazitätsgrenze im Museum oder für Führungen erreicht sein sollte.

Wir empfehlen, vor dem Besuch telefonisch einen Termin zu vereinbaren und sich über die aktuelle Auslastung zu erkundigen.

*Kontaktdaten werden von uns nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Frist vernichtet.

Kontakt

Festung Rosenberg
 
Festung 1
96317 Kronach

+49(0)9261-6041-0
+49(0)9261-6041-18
festung@stadt-kronach.de

März bis Oktober:
09:30 - 17:30 Uhr

November bis Februar:
10:00 - 16:00 Uhr

Montag: Ruhetag