Pippi Langstrumpf

Das stärkste Mädchen der Welt in einem turbulenten Theaterstück

von Astrid Lindgren

Pippi Langstrumpf lebt allein mit ihrem Affen Herrn Nilsson und ihrem Pferd in der Villa Kunterbunt. Sie hat eine Menge Spaß. Leider finden das nicht alle Erwachsenen gut. Frau Prysselius meint, dass Pippi besser im Kinderheim aufgehoben wäre- und die Polizisten sollen sie dorthin bringen. Zwei Einbrecher haben es auf Pippis Piratenschatzkiste abgesehen. Wie gut, dass ihre Freunde Tommy und Annika ihr bei den Abenteuern mit Einbrechern, Lehrerinnen und Polizisten zur Seite stehen. Denn die Beiden können sich keine bessere Freundin vorstellen als das freche, bezaubernde und stärkste Mädchen der Welt!

Der Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren erobert die Herzen seit Generationen und das freche Mädchen ist aus den Kinderzimmern weltweit nicht mehr wegzudenken- nun darf auch auf der Festung Rosenberg mit Pippi und ihren Freunden geflunkert und gelacht werden.

Rechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH