Artur Hieb

Rosenberg Festspiele Saison 2022 - Artur Hieb,

Artur Hieb absolvierte sein Schauspielstudium in Passau, wo er 2019 an der Athanor Akademie unter der Leitung von Prof. David Esrig abschloss. Er war etwa als Hamlet sowie als Deelay aus „Alte Zeiten“ zu sehen und arbeitete unter anderem mit Anca Miruna Lăzărescu und Sorin Dorian Dragoi.
Daraufhin verkörperte er beim Kulturmobil Niederbayern zwei Jahre in Folge Molières Cléante aus „Der Geizige“
An seine Schule kehrte er währenddessen für eine Collage aus einer weiteren Molière-Inszenierung sowie Shakespeares „Der widerspenstigen Zähmung“ zurück.
Vor der Kamera stand er unter anderem für die niederbayerische Komödie „Restguthaben“ (Benjamin Strobel) sowie den für den Camgaroo Award nominierten Film „Romeo, Julia oder Hass“ (Luka Radovic).
Werbeaufträge vom Audizentrum Passau sowie dem Verkehrssystemproduzenten MSR-Traffic folgten.
Sein letztes Engagement verschlug ihn ans Landestheater Oberpfalz für das Solostück „NippleJesus“ von Nick Hornby.