Harald Pilar von Pilchau

Rosenberg Festspiele 2017 Harald Pilar von Pilchau, Dr. Kerstin Löw

Der gebürtige Erlanger erhielt seine Ausbildung an der Berliner Schule für Bühnenkunst in Schauspiel, Tanz und Gesang. Seit 1989 arbeitet er freiberufliche als Bühnendarsteller, u.a. am Berliner Schiller Theater, am Grenzlandtheater Aachen, an den Schauspielbühnen Stuttgart und auf Tournee. Am Theater Trier feiert er demnächst Premiere mit der „Lustigen Witwe“ in der Rolle des St. Brioche. Bei den Rosenberg Festspielen war Harald Pilar von Pilchau bereits 2017 mit von der Partie. Dieses Jahr wird er wieder in allen drei Produktionen zu sehen sein.