Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg mit Blick auf die ganze Anlage, den Weg hinauf zum Tor und die Bastionen. Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg bei Nacht (Dr. Ottmar Fugmann - flugmann.de) Der Melchior-Otto-Platz mit Ehrensäule zu Kronach leuchtet bei Nacht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Kronach leuchtet - Die Obere Stadt erstrahlt in ganz neuem Licht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Radfahrer und Spaziergang im Kronacher Neue Ufer Park mit dem Stadtaufbau und der Festung Rosenberg im Hintergrund Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Die Statue des berühmten Kronachers Johann-Kaspar Zeuss im Stadtgraben am Marienplatz Blick von Ziegelerden auf die gesamte Stadt Kronach mit Oberer Stadt und Festung, Wald und Bergen im Hintergrund Kronacher Altstadt mit romantischen Häusern und Brücke über den Fluss Hasslach Blick in die Ausstellung von Franz Pröbster Kunzel – Sein und Zeit - Installationen aus Pflanzen, Ästen und anderen Naturmaterialien Der Hofbereich der Festung in Kronach mit Mauern und einem Baum, der an der Mauer empor wächst. Aufbau der Stadt mit dem Fluss Hasslach im Vordergrund, ein Wehr, Häserzeile, Obere Stadt und darü,bder die Festung Rosenberg Das Gelände ehemaligen Landesgartenschau, im Vordergrund die Seebühne, dahinter die Stadt und die Festung Rosenberg Aufnahme der Oberen Stadt von Kronach in der Dämmerung mit dem Gasthaus Scharfes Eck bei Kronach leuchtet Die Kronacher Stadtmauer mit dem Bamberger Tor und typischen Fachwerkhäusern der Altstadt Eine Bastion der Kronacher Festung Rosenberg mit Blumen im Vordergrund Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Kronach leuchtet 2017: "Late Night-Shopping" am 5. Mai

Die Stadtverwaltung möchte hiermit rechtzeitig alle Inhaber von Geschäften in der Kronacher Innenstadt darüber unterrichten, dass auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit besteht, anlässlich des Events „Kronach leuchtet“ die Geschäfte am Freitag, 5. Mai 2017, bis maximal 24.00 Uhr geöffnet zu lassen. Ein entsprechend gestellter Antrag der Stadt Kronach bei der Regierung von Oberfranken wurde mit Bescheid vom 23.01.2017 für den Bereich der Kronacher Innenstadt genehmigt.

 

Wer von den Einzelhändlern wissen will, ob die Möglichkeit der längeren Öffnungszeit für sein Geschäft besteht, kann gerne beim Ordnungsamt der Stadt Kronach (Hr. Krapp) unter der Telefonnummer 09261/97-282 nachfragen.

 

Der Antrag auf Verlängerung der Ladenöffnungszeit in der Zeit der „Kronach-leuchtet-Woche“ wurde aufgrund des vielfach geäußerten Wunsches der Kronacher Einzelhändler wiederum auf den Weg gebracht und von der Regierung genehmigt, da es sich bei der Veranstaltung um eine Kulturveranstaltung mit überregionaler Ausprägung handelt, zu der ein über das normale Maß hinausgehendes Besucherinteresse in der Innenstadt zu erwarten ist.

03.02.2017 (OM)

» zurück zur Übersicht