Für Vereine

Familien App Kronach

die Corona-Zahlen sinken, überall werden die Regelungen gelockert und Gruppen- und Freizeitangebote für Kinder, Jugendliche und Familien sind wieder möglich.
Bestimmt haben auch Sie ein tolles Programm entwickelt, das jetzt endlich durchgeführt werden kann! Im Veranstaltungskalender der Familien-App Kronach können Sie diese Angebote veröffentlichen - egal ob wöchentliche Veranstaltungen oder einmalige Aktivitäten, online oder in Präsenz, Ferienprogramm oder Gruppentreffen. Sie sind herzlich dazu eingeladen, die Vorteile der Familien-App Kronach für sich und für die Familien zu nutzen.Sie können Ihre Veranstaltung kostenfrei bewerben und die Familien haben die Möglichkeit, alle tollen Veranstaltungen im Landkreis Kronach auf einen Blick vor Augen zu haben und direkt mit Ihnen als Veranstalter in Kontakt treten und sich anmelden zu können.

Mehr Informationen:  Familien App Kronach


Deutsche Stiftung Engagement und Ehrenamt, #Engagement zeigen
 

Viele Vereine und Initiativen stehen in den Startlöchern und planen neue Projekte, um gemeinsam wieder für andere da zu sein. Damit es auch mit der Finanzierung der Projekte klappt, haben wir eine achtteilige Online-Seminarreihe zum Thema Fördermittel und Fundraising aufgelegt und eine Fördermitteldatenbank aufgebaut. Außerdem haben wir kurz und knapp zusammengefasst, welche Unterlagen Ihr für jeden Antrag immer griffbereit haben solltet – auch für Antragsstellungen, die bald wieder bei uns möglich sind.

Mehr Informationen:  Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt


Jufinale_Preise_2019, Jugendfilmfestival "JUFINALE"

Der Bezirksjugendring Oberfranken veranstaltet 2021 sein 17. Jugendfilmfestival, die „JUFINALE“

Noch bis zum 25. September können Jugendliche bis 26 Jahre, die in Oberfranken wohnen, ihre selbstgedrehten Filme der letzten zwei Jahre zur „JUFINALE“ einreichen. Die besten Filmclips haben die Chance, einen der begehrten oberfränkischen Jugendfilmpreise zu gewinnen und am bayernweiten Wettbewerb teilzunehmen. Wir würden uns freuen, wenn auch aus eurer Region Filmproduktionen beim Wettbewerb vertreten sind.

Zu gewinnen gibt es Preise in den Kategorien „Bester Film“ jeweils in den Alterskategorien 13-16, 17-21 und 22-26 Jahre. Bayernweit gibt es einen Sonderpreis zu dem Thema „Diversität“ und einen regionalen Sonderpreis mit dem Motto „Keiner geht verloren“.
Wie bereits 2019 ruft der Bezirksjugendring Oberfranken einen regionalen Sonderpreis zum Thema „Keiner geht verloren“ aus. Mit diesem regionalen Sonderthema möchte das Team der JUFINALE alle jungen Filmemacher:innen dazu motivieren, auch Einzelproduktionen oder experimentelle Filme, wie z.B. ein Handy-Videotagebuch, einzureichen.
Die Preisträger:innen für den besten Film sind nominiert für das Bayerische Kinder- und Jugendfilmfestival, das 2022 in Unterfranken stattfinden wird.

Filme bitte einsenden an den:  Bezirksjugendring Oberfranken, Opernstraße 5, 95444 Bayreuth

Mehr Informationen:  siehe Flyer im Downloadbereich
Anmeldung unter: www.bkjff.de


Logo_stadtlandich, Kommunale Jugendarbeit "Stadt Land ICH"

Jeder Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren ist aufgerufen, seine Heimatgemeinde zu erkunden, Fotos zu machen und diese hochzuladen. Die Ergebnisse werden dann in den jeweiligen Gemeinden bei der „Chancenwerkstatt“ präsentiert und als Grundlage für weitere Planungen verwendet.

Mehr Informationen:  siehe Pressemitteilung im Downloadbereich
Anmeldung unter:  www.landkreis-kronach.de






 


Bild_Mitmachboerse_Ehrenamt, Kronacher Mitmachbörse

Fit fürs Ehrenamt

Das KoBE bietet auch 2021 eine Seminarreihe für alle Engagierten im Landkreis – aus Vereinen, Verbänden, Organisationen, Selbsthilfegruppen u.v.m., die sich sowohl vom Format als auch von den Inhalten der Situation anpasst. Alle Themen werden online angeboten. Wir beginnen im April mit den ersten Onlineveranstaltungen.

Mehr Informationen:  siehe Flyer und Programm im Downloadbereich
Anmeldung unter:  www.kronachcreativ.de

 


Logo Bayern vernetzt, Freie Förderplätze für Bayern
Webseitenprojekte für Azubis gesucht

Mit den Azubi-Projekten setzt sich der Förderverein für regionale Entwicklung e. V. für eine praxisorientierte Ausbildung von Berufsschülern und Studierenden ein. Ziel ist es, dass die Azubis ihr in der Berufsschule erworbenes Wissen im Rahmen von Webseitenprojekten praktisch anwenden können. Dabei arbeiten Sie mit Kommunen, öffentlichen Einrichtungen, Vereinen sowie kleineren Unternehmen zusammen und erstellen ihnen kostenfrei eine Webseite.

Mehr Informationen:  siehe Flyer im Downloadbereich
oder unter:  www.azubi-projekte.de