Spiel und Spaß in den Sommerferien

Die Kronacher Ferienspieltage finden in diesem Jahr in der Zeit vom 2. bis zum 19. August statt. Hierfür hat die Abteilung Bildung, Soziales und Ehrenamt der Stadtverwaltung ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Bild_Ferienspieltage_2022,

Viele verschiedene kreative Veranstaltungen wie Töpfern, Filzen, eine Papierwerkstatt oder das Blütenseifeherstellen finden sich ebenso darauf wie die auf der Festung Rosenberg stattfindenden Programmpunkte „Monstermaler“ und „Traumgold“. Bei einer Festungsrallye und anderen sportlichen Events wie Akrobatik oder Ferienspaß mit dem Spielmobil können sich die Kinder auch mal austoben und im Theaterworkshop zu kleinen Schauspielern werden. Auch der Kronacher Feuerwehr wird erneut ein Besuch abgestattet.

Sein Talent als Bäcker kann man beim Brotbacken in Mitwitz oder bei der kreativen Donut-Herstellung in Kronach unter Beweis stellen. Dieses Jahr kommen auch die tierischen Freunde nicht zu kurz: In Burggrub kann man Alpakas kennenlernen, eine Lamatour in Fischbach unternehmen und das Leben auf Bauernhöfen in Dennach und Stockheim sowie auf der Lucky-Stable-Ranch in Mostrach hautnah miterleben. Überall gibt es viel zu sehen und zu entdecken.

Die Angebote richten sich an Kinder im Alter von 6-12 Jahren. Ihnen möchte die Stadt Kronach abwechslungsreiche Ferienerlebnisse in der Heimat bieten.  Anmeldungen sind ab 18. Juli 2022 nur über die Homepage der Stadt Kronach möglich. Auskunft gibt es auch telefonisch bei der Stadt Kronach, Frau Öhring unter der Rufnummer 09261/97-238. Hier das vollständige Programm:

Ferienspieltage_2022_Programm, Ferienspieltage_2022_Programm, 251 KB