Kronacher Kunstverein

Kunst. Kunst. Kunst!
Die Galerie des Kronacher Kunstvereins präsentiert zeitgenössische Kunst von nationalem und internationalem Rang.

Sie gehört zu den attraktivsten Ausstellungsräumen für moderne Kunst in der Region: die Galerie des Kronacher Kunstvereins (KKV) im Kronacher Kreiskulturraum. Seit seiner Gründung im Jahr 1981 hat der renommierte Kunstverein in bislang mehr als 250 Ausstellungen das Schaffen nationaler und internationaler Größen aus der Kunstszene wie Elvira Bach, Otmar Alt, Ernst Fuchs, Ren Rong oder Cornelius Völker aber auch Arbeiten von vielversprechenden NachwuchskünstlerInnen präsentiert. Dabei werden die unterschiedlichsten Kunst-Genres bespielt wie Malerei, Zeichnung, Bildhauerei, Fotografie und Film - und das bei freiem Eintritt.

Ergänzt wird das Ausstellungsprogramm durch niveauvolle Kleinkunst-Veranstaltungen, Konzerte, Kabarett, Film-Abende, Diskussionsrunden, die Reihe Literarische Matinée mit Buchvorstellungen und Autorenlesungen sowie durch Künstlergespräche.

Der Skulpturenpark im Kronacher Landesgartenschau-Gelände ist Ergebnis der Internationalen Sandstein-Triennale des Kunstvereins. Hier können Erholungsuchende Kunst unter freiem Himmel genießen: beispielsweise die beliebte „Badenixe“ von Peter May oder den „Steinernen Magnet“ von Wilhelm Holderied.

Ein Ort der Entdeckung - für alle.

Der Kronacher Kunstverein versteht sich als „Galerie der Moderne“, als Ort der Entdeckung und des sinnlichen Erlebens. Mit einem vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programm will der KKV neue Sichtweisen aufzeigen. Er lockert tradierte Rezeptionsmuster auf und regt zum Diskurs an. Seinen Fokus legt der KKV vor allem darauf, zeitgenössische Kunst, die man sonst in den Galerien großer Metropolen findet, in die Festungsstadt zu bringen. Damit leistet der Verein einen wichtigen Beitrag zur Attraktivität der Region. Der KKV will mit seiner Arbeit möglichst vielen Menschen Zugang zu moderner Kunst ermöglichen und zur Beschäftigung mit Kunst sowie zum Austausch über Kunst anregen.

Lebendiges Vereinsleben.
Die Fülle und Qualität des Jahres-Programms sind nur möglich durch das tatkräftige Zusammenspiel von SponsorInnen, FörderInnen, Mitgliedern sowie von Stadt und Landkreis. Der Kronacher Kunstverein ist geprägt durch ein lebendiges Miteinander. Mitglieder schätzen das „Netzwerken“ mit anderen Kunstinteressierten und Kunstschaffenden; sie lernen spannende Künstlerpersönlichkeiten und ImpulsgeberInnen unserer Zeit kennen und kommen in den Genuss einer wertvollen Jahresgabe. Unternehmen und Einzelpersonen profitieren auf Wunsch von Kunstberatung und -vermittlung. Unternehmen, Vereinen und interessierten Gruppen bietet der Kronacher Kunstverein individuelle Kunstevents, Vorträge und Führungen. Seit über 40 Jahren pflegt der Kronacher Kunstverein enge Kontakte in die Kunstszene, zu namhaften KünstlerInnen, zu SammlerInnen und GaleristInnen. Dabei sind nicht nur erfolgreiche Kooperationen und herausragende Kunstevents entstanden, sondern auch Freundschaften und Vertrauen. Eine hervorragende Basis für die Zukunft.

Eintritt frei.
 

Kontakt

Kronacher Kunstverein e.V.
Geschäftsführender Vorsitzender Willi Karl
Siechenangerstraße 13
96317 Kronach

Donnerstag bis Sonntag: 15:00 - 18:00 Uhr